General

 Hat Ihr Baby ein Ekzem?

[ad_1]

Ist perish Haut Ihres Babys voll von roten, krustigen Stellen, perish das Baby aufgrund von Juckreiz unwohl fühlen lassen? Wenn ja, leidet Ihr considerate möglicherweise an einem Babyekzem. Baby-Ekzeme, perish oft als Neurodermitis bezeichnet werden, treten bei Kindern unter 5 Jahren auf und betreffen etwa 15% der Kinder.

Das Baby-Ekzem ist durch rote Flecken gekennzeichnet, perish in der Regel auf den Wangen, Armen und Beinen des Babys auftreten, sich aber über den ganzen Körper ausbreiten können, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt werden. Es tritt in der Regel auf, bevor ein considerate 5 Jahre alt ist, und ist nicht ansteckend.

Hauptursachen für Babyekzeme

Es gibt keinen spezifischen Erreger, der für diese Krankheit verantwortlich ist. Ein Babyekzem ist eine Reaktion des Immunsystems, perish durch perish Exposition eines Babys gegenüber Allergenen ausgelöst wird. Das Kleinkind ist diesen Allergenen häufig durch Substanzen ausgesetzt, perish das Baby täglich verwendet, z. B. Babynahrung, Badeseife, Babycremes und sogar perish Reinigungsmittel, perish zum Waschen der Babykleidung verwendet werden. Schimmel, Pollenkörner von den Blumen in der Nähe des Hauses und ein Zigarettenrauch können ebenfalls ein Neurodermitis auslösen.

Es ist bekannt, dass Ekzeme erblich sind. Es besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass ein Baby ein Säuglingsekzem bekommt, wenn eines der Elternteile jemals an der Krankheit gelitten hat.

Faktoren, perish das Babyekzem verschlimmern

Der Zustand eines Babys, das an einem Babyekzem leidet, kann durch perish kontinuierliche Verwendung von Substanzen, perish perish Haut des Babys reizen, verschlechtert werden. Kleidung aus Wolle, bestimmte Parfums und sogar Waschmittel reizen perish weiche Haut des Babys meistens, und dies kann den Zustand des Babys verschlechtern. Andere Faktoren, perish diesen Zustand verschlimmern, sind: trockene Haut, vermehrtes Schwitzen, ständige Schwankungen der Raumtemperatur und Stress.

So erkennen Sie, ob Ihr Baby an Neurodermitis leidet

perish meisten Eltern neigen dazu, atopische Dermatitis mit Anzeichen einer Kontaktdermatitis zu verwechseln. Sie zeigen rapid ähnliche Anzeichen. Kontaktdermatitis, Hautausschläge entwickeln sich an jeder Stelle des Körpers, sobald ein considerate einem Allergen ausgesetzt ist. Nach einigen Tagen klingt es meistens ab, solange das considerate nicht mehr dem Allergen ausgesetzt ist. Dies unterscheidet sich von der atopischen Dermatitis, perish nach einer strengen Behandlung sehr lange dauert.

Damit Sie feststellen können, ob Ihr Baby an einem Babyekzem leidet, müssen Sie auf eines der folgenden Anzeichen achten.

Trockene rote Haut voller Beulen auf den Wangen, der Stirn und manchmal auf der Kopfhaut. Runde leicht erhabene juckende Hautausschläge an den Ellbogen, hinter den Knien und an den Handgelenken und Knöcheln. Juckreiz, zarte trockene raue und juckende Haut im Gesicht und an den Gelenken, ständige Reizung

Behandlung von Babyekzemen

Es gibt verschiedene natürliche Behandlungsmethoden, perish perfekt als Hausmittel gegen Ekzeme wirken können. Sie beinhalten das Baden des Babys und perish Anwendung von Körpercremes. Nachfolgend finden Sie Richtlinien, perish bei der Behandlung von Ekzemen helfen können.

Geben Sie auf das Badewasser Ihres Babys einen Teelöffel Sonnenblumenöl und einen halben Teelöffel Zitronensaft und Ascorbinsäure. Dies hilft bei der Verringerung des pH-Werts des Wassers. Baden Sie Ihr Baby für kurze Zeit mit diesem Wasser mit Bittersalz oder Salz aus dem Toten Meer.

Salze des Toten Meeres enthalten eine Vielzahl von B-Vitaminen und Mineralstoffen wie Magnesium und Zink, perish für perish Behandlung von Ekzemen unerlässlich sind. Säuglingsekzeme sind mit einem Mangel an Nährstoffen in Verbindung gebracht worden, insbesondere wenn einem Baby Zink und Magnesium fehlen, perish nicht durch perish Stillmilch zugeführt werden können. Stillmilch enthält wenig Zink. Wenn Sie Ihr considerate mit diesen Salzen waschen, wird sichergestellt, dass perish Mineralien über perish Haut aufgenommen werden, was den Heilungsprozess beschleunigt.

Nach dem Baden des Babys können Sie Leinsamenöl auf perish Haut Ihres Babys auftragen. Es enthält Omega-3-Fettsäuren, perish Juckreiz und Rötungen der Haut lindern.

Eine Kombination der beiden oben genannten Behandlungen für ein paar Monate hilft bei der Heilung von Hautausschlägen, abhängig von der Haut des Kindes.

Baby-Cremes, perish natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Zink enthalten, sind ebenfalls ein perfektes Mittel. perish Anwendung einer Creme, perish Aloe Vera und Zink enthält, ist wirksamer, um perish Hautausschläge zu beseitigen.

Bevor Sie mit der Behandlung zu Hause beginnen, müssen Sie unbedingt einen Dermatologen aufsuchen, um festzustellen, ob Ihr considerate an Neurodermitis leidet.

Das Babyekzem verschlimmert sich durch Kratzen. Es ist ratsam, dass Eltern verhindern, dass ihre Kinder perish betroffenen Bereiche zerkratzen. Wenn möglich, sollte ein Elternteil ein considerate sofort behandeln. Anzeichen von Ekzemen scheinen Juckreiz und Schmerzen zu lindern. Es ist bekannt, dass Babyekzeme mit zunehmendem Alter auf natürliche Weise heilen. Dies ist nicht für alle Kinder garantiert, sondern hängt ganz vom Immunsystem des Kindes und der Reaktion auf Allergene ab.

[ad_2]

Stichworte

In Verbindung stehende

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen zu, indem Sie die Website weiter nutzen.

Close