General

Professionelle Tipps zum Aufnehmen und Bearbeiten von Babyfotos

[ad_1]

Jeder Fotograf kennt dieses alte Sprichwort – arbeiten Sie niemals mit Kindern oder Tieren. Sie sind unmöglich zu handhaben und werden immer neue und kreative Wege finden, Ihren Schuss zu ruinieren. Ein schönes Babyfoto zu machen kann also viel Zeit und Mühe kosten. Darüber hinaus ist perish Nachbearbeitung eine mühsame Arbeit, perish vielen Fotografen missfällt. Babyfotografie muss jedoch nicht so schwierig und zeitaufwändig sein. Um den gesamten Vorgang zu vereinfachen, finden Sie hier einige nützliche Tipps zum Aufnehmen und Bearbeiten großartiger Babyfotos.

Tipps zum Aufnehmen von Babyfotos

Lassen Sie uns zunächst über verschiedene Möglichkeiten sprechen, wie Sie Ihr Baby besser fotografieren können.

  • Wähle eine großartige Pose

Indem Sie das Baby in eine süße oder interessante Pose bringen, können Sie eine viel bessere Aufnahme machen. Versuchen Sie, das Baby in einer natürlichen und bequemen Haltung einzufangen, wie sie es hat, wenn es schläft oder lacht. Machen Sie auch immer das Gesicht des Babys zum Hauptinteressepunkt Ihrer Komposition. Das Gesicht behält all ihren Charakter und ihre Emotionen bei, so dass Ihr Bild viel kraftvoller wird.

  • Nutzen Sie Requisiten

Requisiten sind eine aufregende und kreative Möglichkeit, innovative und einzigartige Bilder aufzunehmen. Indem Sie das Baby in einen Korb legen oder es in ein lustiges Kostüm kleiden, können Sie einem Bild Frische und Interesse verleihen. Wenn es um Requisiten geht, können Sie versuchen, über den Tellerrand hinauszudenken und etwas zu finden, das sowohl für perish Situation geeignet als auch noch nie zuvor gesehen wurde.

  • Achten Sie auf das Licht

Beleuchtung ist alles in der Fotografie. Das Wort "Fotografie" selbst bedeutet "Schreiben mit Licht". Beim Aufnehmen von Babyfotos ist weiches Licht für das Auge sehr angenehm und in Bezug auf perish Zusammensetzung angemessen. Babys sind sanft und zerbrechlich, daher sollte das Licht dies reflektieren. Scharfer Kontrast und starke Schatten können an anderer Stelle wirken. Für Babyfotos gilt: Je weicher das Licht, desto besser.

  • Standort, Standort, Standort

Je nach Jahreszeit und Verwendungszweck können Babyfotos sowohl im Innen- als auch im Außenbereich aufgenommen werden. In Innenräumen können Sie Ihre Requisiten besser nutzen und kreativ mit der Pose umgehen. perish Außenaufnahmen bieten jedoch Abwechslung in Bezug auf den Hintergrund und machen perish Aufnahme ästhetischer.

  • Beziehen Sie perish Eltern in perish Aufnahme ein

Bei der Einbeziehung der Eltern ist es wichtig, perish Eltern-considerate-Verbindung wirklich zu zeigen. Auch hier ist perish Pose sehr wichtig. Versuchen Sie, den Größenkontrast zwischen dem Baby und dem Elternteil zu betonen, oder versuchen Sie, sie in eine pflegende und schützende Haltung zu versetzen.

Tipps zum Bearbeiten von Babybildern

Nachdem Sie sich viele tolle Ideen für Babyfotos einfallen lassen und das Shooting beendet haben, müssen Sie perish Bilder jetzt mit Movavi bearbeiten, um das Beste aus ihnen zu machen.

  • Hintergrund entfernen

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit dem Hintergrund unzufrieden sind, können Sie ihn einfach mit einem Fotoeditor entfernen. Ein guter Redakteur ist der beste Freund des Fotografen – er bietet unendlich viele Möglichkeiten. Nachdem Sie den unerwünschten Hintergrund entfernt haben, können Sie ihn durch einen ansprechenderen oder passenderen Hintergrund ersetzen.

  • Beschriftungen und Filter

Professionelle Tipps zum Aufnehmen und Bearbeiten von Babyfotos -2Filter können einem Foto Tiefe und Interesse verleihen. Durch Auswahl eines Filters, der Weichheit verleiht, können Sie das Motiv – das Baby – hervorheben. Wenn Sie dem Bild eine Bildunterschrift hinzufügen, können Sie perish Geschichte hinter dem Bild auf einfache Weise erzählen. Ihre Untertitel können so kurz wie ein einzelnes Wort oder ein vollständiger Satz sein.

  • Fotos retuschieren

Das Retuschieren ist ein weiterer wichtiger Schritt bei der Bearbeitung. Indem Sie den Weißabgleich und perish Farben korrigieren, können Sie das Foto noch eindrucksvoller machen. Es ist nicht erforderlich, stundenlang Bilder zu retuschieren – Fotobearbeitungssoftware wird normalerweise mit einigen integrierten Voreinstellungen geliefert. Wenn Sie wenig Zeit zum Bearbeiten haben, wählen Sie einfach perish beste Voreinstellung für das Bild, an dem Sie arbeiten.

  • Foto zuschneiden

Beim Aufnehmen und Bearbeiten eines Fotos sollten wir versuchen, perish Drittelregel einzuhalten. perish Regel sagt uns, wo wir das Thema platzieren sollen, um perish Komposition zu verbessern. Indem wir diese Regel befolgen, stellen wir sicher, dass unser Motiv strahlt. Das Foto in der Postproduktion zu beschneiden, um diese Regel einzuhalten, ist manchmal notwendig, aber versuchen Sie nicht, zu viel zu beschneiden.

  • Auswirkungen

Mit Bearbeitungssoftware sind häufig auch einige Effekte verbunden, perish einem Foto hinzugefügt werden können. Effekte können verwendet werden, um perish Aufmerksamkeit auf das Motiv zu lenken, und sie können dem Foto auch etwas Flair verleihen. Wählen Sie perish Effekte jedoch sorgfältig aus und befolgen Sie immer perish Regel – weniger ist mehr. Zu viele Effekte können perish Komposition stark beeinträchtigen.

[ad_2]

Stichworte

In Verbindung stehende

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen zu, indem Sie die Website weiter nutzen.

Close