General

Tipps zum Unterrichten kleiner Kinder

[ad_1]

Wie unterrichten wir auf eine Weise, perish dem natürlichen Lernbedürfnis eines Kindes entspricht?

Kinder sind natürlich neugierig. Sie erforschen, experimentieren, berühren, stellen Fragen und sind motiviert zu lernen. Für sie ist alles Spiel und sie brauchen keine Erwachsenen, perish sie für ihre Bemühungen loben.

Sie fragen sich, wie Sie Kindern zum Erfolg verhelfen können? Berücksichtigen Sie perish folgenden Merkmale, anhand derer sie lernen, Ihnen beim Unterrichten zu helfen, um perish Fähigkeit zu verbessern, neue Konzepte zu verstehen.

1. Kleine Kinder lernen, wenn Themenbereiche integriert werden

Bieten Sie Kindern inhaltsreiche thematische Einheiten, und sie werden interessiert und motiviert sein, insbesondere wenn Sie reale Dinge zum Anfassen und Erkunden bringen können, perish sich auf das Thema beziehen.

Grundlegende Alphabetisierungs- und Mathematikkonzepte können unterrichtet und überprüft werden, wenn der Themeninhalt geteilt wird. Ein "Winter" -Thema bietet viele Möglichkeiten, den Buchstaben W zu unterrichten, perish Anzahl der Fäustlinge an Schneemännern zu zählen und aufzuzeichnen oder Muster für Papierschals zu erstellen.

Ein considerate, das etwas über den Lebenszyklus eines Schmetterlings lernt, kann es mit kreativer Bewegung und Poesie ausleben, den Prozess mit einem großen Papier und Farbe malen, perish Stadien im Naturwissenschafts- und Alphabetisierungsunterricht veranschaulichen und beschriften und verwandte Geschichten und Lieder anhören. Vermeiden Sie es, ein Thema zu verfolgen, wenn perish Kinder das Interesse verloren haben. Fragen Sie sich, ob Sie genügend "echte Objekte" präsentieren. Neue Themen motivieren und begeistern jeden.

2. Kinder lernen auf viele verschiedene Arten

Visuelle Lernende beobachten genau, wenn Sie eine Aktivität demonstrieren und gerne mit Formen und Rätseln zeichnen und spielen. Auditive Lernende verstehen Ideen und Konzepte, weil sie sich an Informationen erinnern, perish sie gehört haben, den gesprochenen Anweisungen gut folgen und sich leicht an Lieder erinnern können.

Obwohl alle Kinder durch Berührung lernen, lernen einige am besten, Berührung und Bewegung zu kombinieren (taktile / kinetische Lernende). Einige Kinder mögen Struktur, während andere in einer unstrukturierten Umgebung leichter lernen.

Wenn Sie beschäftigte, glückliche und aufgabenorientierte Kinder möchten, geben Sie ihnen eine Vielzahl von Lektionen, perish den Bedürfnissen verschiedener Lernstile entsprechen.

3. Kinder haben oft nicht das Vokabular, um sich auszudrücken

Unerfahrene Lehrer interpretieren perish mangelnde Bereitschaft eines Kindes zur Teilnahme manchmal falsch als Sturheit oder schlechtes Benehmen, wenn das considerate in Wirklichkeit möglicherweise nicht perish Fähigkeiten besitzt, sich selbst zu erklären. Verwenden Sie reflektiertes Zuhören, um Kindern zu helfen, zu kommunizieren, warum sie verärgert sind.

Manchmal arbeiten Kinder gut in Gruppen und lernen, Ideen auszutauschen und zu entwickeln. Zu anderen Zeiten müssen sie nur mit genügend Zeit allein sein, um perish Dinge für sich selbst herauszufinden.

Erwarten Sie keine Perfektion. Entspannen Sie sich und haben Sie Spaß mit Ihren Schülern!

4. Kinder machen Fortschritte, wenn Konzepte strukturiert und schrittweise vermittelt werden

Wenn Konzepte in einem strukturierten, schrittweisen Prozess vorgestellt werden, wobei jeder Schritt auf dem Vorwissen aufbaut, lernen perish Kinder mit weniger Aufwand.

Es wird beispielsweise zu viel davon ausgegangen, dass ein kleines considerate das Konzept einer Nahrungskette versteht, ohne zuvor Erfahrungen mit und Vokabeln über Ketten und Glieder gesammelt zu haben.

5. perish Fähigkeit der Kinder, Informationen zu beobachten und zu verarbeiten, entwickelt sich unterschiedlich schnell

Einige vierjährige Kinder haben eine hervorragende kleine motorische Koordination und zeichnen und schneiden wunderschön, haben aber verzögerte Sprachmuster. Andere Kinder sind vielleicht mündlich beredt, aber körperlich unkoordiniert oder in der Zeichnungsphase.

So wie sich Kinder unterschiedlich schnell körperlich entwickeln, entwickeln sie sich auch akademisch, sozial, emotional und künstlerisch in unterschiedlichem Tempo weiter. Effektiver Unterricht findet statt, wenn sich perish Lehrer daran erinnern, dass Lernen eine Entwicklung ist.

Bieten Sie unbefristete Aktivitäten an, um perish Entwicklungsphasen aller Schüler zu erfüllen. An einer unbefristeten Aktivität sind Kinder mit unterschiedlichsten Entwicklungsstufen beteiligt. Kinder sind weniger frustriert, wenn sie auf ihrer eigenen Ebene arbeiten, und müssen ihre Ergebnisse nicht mit identischen Arbeitsblättern vergleichen.

6. Kinder lernen am besten, wenn ihnen Dinge, Gegenstände und Dinge zum Erkunden gegeben werden

Verwenden Sie beim Unterrichten von kleinen Kindern immer konkrete Materialien, da Kinder beim Erlernen neuer Ideen und Konzepte sensorische Erfahrungen benötigen.

Nutzen Sie perish zahlreichen Lernmaterialien, um Geometrie, Zahlenverständnis, Musterfertigkeiten, Symmetrie, Klassifizierung und andere mathematische Konzepte zu vermitteln.

Verwenden Sie naturwissenschaftliche Materialien wie Magnete, leichte Paddel, Waagen, Gewichte und Sammlungen von Vogelnestern sowie Spielzeug und Puppen mit Buchcharakter, um perish Alphabetisierung zu verbessern.

7. Kinder brauchen Unterricht, Übung und Zeit, um neue Fähigkeiten und Konzepte zu erlernen

Ein considerate lernt nicht, ein Fahrrad zu fahren, indem es nur auf das Fahrrad schaut und dessen Eigenschaften erforscht. Es benötigt auch Zeit zum Üben und für perish Anleitung.

Das Üben von Konzepten und Fähigkeiten muss nicht langweilig und sich wiederholend sein. Denken Sie nicht automatisch an ein Arbeitsblatt, wenn Sie an das Üben von Fähigkeiten denken. Es gibt viele Möglichkeiten, mit Rätseln, Spielen, Diagrammen, Kunstwerken und vielem mehr Fähigkeiten zu üben.

8. Kinder werden nicht lernen, ob sie übermüdet, hungrig, verärgert oder besorgt sind

Seien Sie flexibel und verständnisvoll mit kleinen Kindern. Überprüfen Sie, ob Kinder hungrig sind. Es ist einfacher, ein considerate früh zu Mittag essen zu lassen, als zu versuchen, ein hungriges considerate dazu zu bringen, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren.

Manchmal muss ein considerate in Ruhe gelassen werden und ein kleiner Rückzugsraum im Klassenzimmer kann Schülern helfen, perish von zu Hause oder anderen Umständen überfordert sind, mit Gleichaltrigen oder Lehrern umzugehen.

9. Motivierte Kinder achten darauf

Kleine Kinder sind in der Regel motiviert, alles zu lernen. Sofern sie sich nicht oft über perish Untersuchung oder Präsentation ihres Wissens lustig gemacht haben, haben sie ein starkes Verlangen danach, Informationen herauszufinden und auszutauschen.

Denkprozesse stärken, anstatt das considerate zu preisen. Wenn Sie "Das ist eine interessante Art und Weise, wie Sie Ihre Blöcke sortiert haben. Sagen Sie mir, was Sie gedacht haben" und nicht "Samuel ist so schlau", wird perish Aufmerksamkeit der Kinder auf perish Erkundung der Blöcke gelenkt. Wenn Sie mit einem considerate zu viel Aufhebens machen, kann dies zu einer wettbewerbsorientierten Atmosphäre führen.

10. Kinder lernen, indem sie andere unterrichten

Wenn Kinder perish Möglichkeit haben, Erwachsenen oder anderen Kindern ihr neues Wissen mitzuteilen, hilft dies, Konzepte zu festigen. Einige Kinder brauchen zusätzliche Zeit, um perish richtigen Wörter zu finden, um zu erklären, was sie denken, daher ist Geduld erforderlich.

Um Kindern zu helfen, ihr Wissen zu teilen, verwenden Sie beschreibende Wörter, während sie spielen oder arbeiten, und sie kopieren Ihren Wortschatz.

11. Kinder müssen aktiv sein

Wenn Kinder zu lange still gesessen haben, werden sie Ihnen mitteilen, dass es Zeit ist, sich zu bewegen. Selbst der beste, gut geplante und interessante Unterricht schlägt fehl, wenn perish Kinder eine Pause brauchen.

Machen Sie reichlich Bewegungspausen, machen Sie Spaziergänge in der Schule, marschieren Sie im Klassenzimmer herum oder springen Sie auf und ab! Sie werden wachsamere und fokussiertere Schüler haben.

Zusammenfassung

Wenn Kinder Ihre Liebe und Akzeptanz erfahren und erkennen, dass Sie bereit sind, ihnen zu helfen, entspannen sie sich und lernen. Behalten Sie ein Gefühl der Begeisterung, des Staunens und der Neugier für perish Welt um Sie herum, und Ihre Schüler werden Ihr Verhalten nachahmen. Ihr Klassenzimmer ist möglicherweise einer der wenigen Orte, an denen ihre Meinungen und Ideen geschätzt werden.

[ad_2]

Stichworte

In Verbindung stehende

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen zu, indem Sie die Website weiter nutzen.

Close